Duisburg-Rahm, St. Hubertus

Prospekt Anreisser

Schmutz und Defekte in der Orgeltechnik machten eine Generalsanierung erforderlich. In diesem Zuge wird eine ganzheitliche Reorganisation der Orgel durchgeführt.

Die von uns im Jahre 1980 erbaute Orgel mit zwei Manualen und Pedal wird derzeit gereinigt, generalsaniert und um ein Schwellwerk erweitert.

geplante Dispositionpdf



einige Impressionen aus der Bauphase

 

Vormontage 03

 

 Die Schwelljalousien sind eingepaßt, die Windlade ist gelegt.

 

Pfeifenwerk 03

 Die Prospektpfeifen wurden neu poliert

 

Vormontage 02

 Einrastrierung des Pfeifenwerks auf der neuen Windlade des Schwellwerks

 

Pfeifenwerk 02
 
Bei der Mehrzahl der Register des neuen Schwellwerks wird
Pfeifenwerk aus unserem Lagerbestand verwendet.
Hier der Diskant der Gamba 8' nach der Restaurierung.

 

Vormontage 01

 

Unterbau des neuen Schwellwerks mit der dahinterliegenden
Einzeltonlade für den Prinzipalbass 16' und den Offenbass 8'

 

Pfeifenwerk 01

Einig der neu zu fertigenden Pfeifen des Schwellwerks