Kyoto, 京都市 [Japan]

Kyoto anreisser

 Kapelle der Junior und Senior Highschool in Kyoto

Schon beim Bau der Kapelle der Doshisha Junior und Senior High School wurde der Standort einer zukünftigen Orgel berücksichtigt.
 
Nach der Sichtung der Angebote und Besuch diversere Referenzprojekte dürfen wir uns glücklich schätzen den Auftrag zum Bau dieser neuen Orgel erhalten zu haben.
 
 
Bereits in der Planungsphase haben sich die Organistin Frau Jun Sagawa und auch Ihr Vorgänger an der Schule Herr Yoshito Tsuda intensiv mit dem Projekt auseinandergesetzt. Das Instrument wird über 35 Register verteilt auf 3 Manuale und Pedal verfügen.
Die feierliche Zeremonie für die Übergabe der Orgel ist für den 04. November 2107 geplant.
 
Wir haben uns sehr über das in uns gesetzte Vertrauen gefreut und sind stolz auf unseren ersten Orgelneubau in Japan.
 
Neben einer Nachtigall verfügt das Instrument noch über ein Carillon und ein Marimbaphon als weitere Nebenregister. Beide Schlagwerke besitzen eine Repetitionsfunktion und das Marimbaphon zusätzlich noch eine Anschlagsdynamik.
 
Zwei spezielle Intervallkoppeln über dem III. Manual für das Schwellwerk und das Pedal bieten durch die praktische Bedienmöglichkeit im Direktzugriff auch eine Verwendung bei der Improvisation. Weitere Dinge der Setzer- und Traktursteuerung werden über ein Touch-Display gesteuert.
 
 

 Disposition [PDF]

 

 Entwurf Weimb Orgel Kyoto  Fotomontage
Entwurfs aus der Angebotsphase Fotomontage

 

 

einige Impressionen aus der Bauphase

 

Intonation 01

 Die Intonationsarbeiten gehen gut voran.
Nun warten wir gespannt auf den Abbau
der Arbeitsplattform vor der Orgel.

 

Montage 07

Herr Mochizuki freut sich über die ersten Töne

 

Intonation 04

Die Intonation hat begonnen

 

Intonation 02

Die waagerechten Trakturen werden mit speziellen Pendeln geführt

 

Intonation 03

 Die mechanischen Trakturen arbeiten bereits

 

Montage 08

Zu Kyoto gehört selbstverständlich auch Sightseeing und gutes Essen

 Montage 09

 

Montage 06

 Auch für uns: Der erste Eindruck

 

Montage 05

 Mit vereinten Kräften kann man viel bewegen

 

Montage 04

 Die ersten Gehäuseteile sind schnell montiert

 

Montage 03

 Der Inhalt aller Container ist sortiert und zum Aufbau bereit

 

Montage 02

Die Mitarbeiter der Logistikfirma positionieren die
schwereren Dinge direkt an Ort und Stelle

 

 Montage 01

 Die Baustelle ist perfekt vorbereitet

 

Lieferung 02

Trotz Regen arbeitet die Fa. Nippon Express mit hoher Motivation

 

Lieferung 03

Der erste von 3 Containern ist angekommen

 

Lieferung 01

Die Fa. Nippon Express bereitet die Anlieferung der Orgel vor

 

Auslieferung 02

Unsere Orgel geht auf die lange Reise

 

Auslieferung 01

Der erste von drei Containern ist fertig geladen

 

153

Ein erster Eindruck der neuen Orgel

 

146

Einbau des Pedalpfeifenwerks

 

004 2

Die Wellenbretter für die Pedaltraktur

 

136

In einem anfangs großen Orgelgehäuse, ...

 

001

Montage der Wellenbretter

 

003

Jetzt beginnt der Einbau des gesamten Pfeifenwerks

 

IMG 5753

Die großen Holzpfeifen haben auch ihren Platz gefunden

 

133

Der Spieltisch ist eingebaut

 

014

Die seitlichen Türfüllungen werden mit Stoff bespannt

 

013

Anfertigung der Zungenraster

 

 004

Der Spieltisch unmittelbar vor der Fertigstellung

 

055

Die ersten Prospektpfeifen sind einrastriert

 

DSC00316

Besuch in Kyoto - Besprechung der Montage

 

 Gehaeusebau 06

 Die ersten Prospektrahmen werden gesetzt

 

 Spieltischbau 05

 Die Klaviaturen sind gelegt

 

Pfeifenbau 02

 Die Fertigung der Metallpfeifen ist in vollem Gange

 

Windladenbau 03 

 Der Windladenbau erfordert viel Geschick

 

Spieltischbau 04

Die Klaviatur wartet auf den Einbau

 

Spieltischbau 03

Der Spieltisch erhält einen einschiebbaren Monitor 

 

Wellenbretter 01

Die Wellenbretter sind gerichtet und gebohrt 

 

Pfeifenbau 01

Die ersten Pfeifenkörper sind aufgerollt 

 

Spieltischbau 02

 Das Spieltischchassis nimmt Gestalt an

 

Gehaeusebau 04

 Die Werkstattmontage ist angelaufen

 

Gehaeusebau 03

 Die Windladenlager der Pedalwindladen

 

Gehaeusebau 02

 Konstruktion des Rüstwerks

 

Windladenbau 02

Die Ventilschlitze werden gefräst

 

Spieltischbau 01

Fertigung der Koppelwippen

 

Windladenbau 01

Die Pfeifenstockplatten sind verleimt

 

Gehaeusebau 01

Der Holzzuschnitt hat begonnen

 

Vertragsunterzeichnung

2014 - Vertragsunterzeichnung in Kyoto mit dem
Principal der Schule (hält den Vertrag) Herrn Yoshimi Kimura